Solaris

  • Blanc
  • Allogène (après 1900)
  • 24 Ha (0.13%)

Solaris

Solaris ist eine 1975 neu gezüchtete Weißweinsorte. Die Solaris wurde am Staatlichen Weinbauinstitut Freiburg in Baden-Württemberg (D) aus den Sorten Merzling und Geisenheim 6493 gekreuzt und erhielt 2004 die amtliche Zulassung. Der Name „Solaris“ leitet sich von der Sonne ab, die der robusten Sorte zu einer frühen Reife verhilft. In der Schweiz wird die krankheits- und pilzresistente Rebe aufgrund des geringen Bedarfs an Pflanzenschutzmitteln insbesondere von Bio-Winzern angebaut.